9 wunderschöne graue Schlafzimmer



  • Grau zeigt seine hübsche Seite

    Foto mit freundlicher Genehmigung von House to Home

    Während Grau im Schlafzimmer schon lange genug Zeit hat, um sich als Klassiker zu qualifizieren - nicht nur als vorübergehender Trend -, wird es häufig mit elegantem zeitgenössischem, starkem Minimalismus oder launischem dramatischem Stil in Verbindung gebracht. Grau eignet sich in der Tat für all diese Looks, hat aber auch eine weichere und schönere Seite, die nicht nur beruhigt, sondern auch im Schlafzimmer auffällig schön ist. Wenn Sie Ihre Dekorationsliste als zu düster, zu kalt oder zu futuristisch für Ihren Geschmack abgestrichen haben, sehen Sie sich die neun hier gezeigten Schlafzimmer an. Jeder ist in erster Linie in Grau gehalten, und jeder ist wunderschön. Vielleicht haben Sie eine ganz neue Wertschätzung für diese beliebte Schwarztönung.

    Dunkelgraue Wände

    Wenn die Wände Ihres Schlafzimmers dunkel werden, sei es mit Grau wie hier gezeigt oder mit einer anderen Farbe, ist das Ergebnis ein raffiniertes Drama. Das Geheimnis, um ein höhlenartiges Erscheinungsbild zu vermeiden, besteht darin, den Raum mit viel hellerer Farbe zu versehen - insbesondere die Böden, die Decke und die Bettwäsche.

  • Ellen DeGeneres Grau und Tan Schlafzimmer

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Architectural Digest

    Das Beverly Hills-Hauptschlafzimmer von Ellen DeGeneres und Portia de Rossi ist eine Studie von klassischer Eleganz und zeigt die Kraft einer auf Grau und Bräune beschränkten Palette. Was es funktioniert, ist die Wärme des Graus an den Wänden und an der Bettwäsche - kühles oder silbriges Grau würde nicht so schön mit dem braunen Bett, den Vorhängen und anderen Akzenten im ganzen Raum harmonieren, aber das „Grau“ ist warm genug, um andere zu ergänzen Licht neutral.

  • Grau im kleinen Schlafzimmer

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Houzz

    Dieses winzige Schlafzimmer zeigt, wie eine begrenzte Palette dazu beitragen kann, einen Raum optisch zu vergrößern. Das cremige Eierschalenbett hat einen ähnlichen Wert wie das helle, warme Grau an den Wänden, reduziert den Kontrast und lässt das Auge durch den Raum wandern. Die schlichten grauen Vorhänge passen zu der gefalteten Decke und verleihen dem Raum ein gewisses Maß an geschäftlichem Interesse. Der Gesamteindruck ist ein erholsames, einladendes Schlafzimmer, das sich nicht beengt oder überfüllt anfühlt.

  • Schönes Grau

    Foto mit freundlicher Genehmigung von HGTV

    Grau ist zwar eine ausgezeichnete Wahl für ein männliches Schlafzimmer, hat aber auch eine schöne Seite… sehen Sie sich nur den hier gezeigten Raum an. Die Wände und die Decke sind im blassesten Graustufen gewaschen - es ist gerade genug Farbe vorhanden, um sich von der weißen Einfassung um die Fenster abzugrenzen. Das herrlich getuftete bräunlich-graue Kopfteil vertreibt jegliche Kälte, die durch die kühlen silbernen Vorhänge und Fensterbehandlungen entsteht. Feminin und doch ohne eine einzige Rüsche, Schleife oder Spur von Pink.

  • Grau wird elegant

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Alexander James Interior Design

    Folgendes passiert, wenn ein Schlafzimmer traditionellen Stil mit zeitgemäßem Grau kombiniert. Das Ergebnis ist ein wunderschöner Raum, der praktisch von Eleganz strotzt. Die geprägte Tapete ist ein weiterer aktueller Trend - ja, die Tapete ist zurück und besser als je zuvor. Während dieses Schlafzimmer mit glatten Wänden immer noch schön wäre, lässt der Touch des Musters den Style-Meter zu hoch werden.

  • Eklektisches graues Schlafzimmer

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Maria Killam

    Während eklektischer Stil oft mit heller Intensität verbunden ist, beweist ein Schlafzimmer, dass ein größtenteils graues Farbschema einen eklektischen Look genauso erfolgreich wie einen mit Farbe gefüllten Raum hervorbringen kann. Der Kronleuchter und der antike Teppich sind ziemlich traditionell, während die schwarz-weiße Bettwäsche, das gepolsterte Kopfteil, die abstrakte Malerei und die modernen Nachttische die Dinge interessant halten.

  • Glamouröses Grau

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Centsational Girl

    Hier ist Grau total glamourös. Die weichen grauen Wände setzen mit ihrer Mischung aus Tierdruck und indisch inspiriertem Muster einen traumhaften Akzent auf die grau-weiße Bettwäsche. Aber es sind der große Sunburst-Spiegel und der wunderschön verzierte Kronleuchter, die dieses Schlafzimmer wirklich zu einem „Wow!“ Machen.

  • Gold und Grau

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Decoist

    Wenn Sie einem ansonsten grauen und cremefarbenen Schlafzimmer ein wenig Gold hinzufügen, entsteht ein üppiger, luxuriöser Stil, ohne auffällig zu wirken. Wenn Sie mit Metallic-Dekor arbeiten, müssen Sie die Dinge unter Kontrolle halten. Hier sind ein paar glänzende goldene Kissen und eine goldene Rückseite des global inspirierten Bettbezugs alles, was Sie brauchen, um den Stil dieses Schlafzimmers aufzufrischen.

  • Grau kann charmant sein

    Foto mit freundlicher Genehmigung von The Abundant Abode



    "Charmant" ist ein Wort, das am häufigsten mit Cottage-Dekor in Verbindung gebracht wird, nicht mit einem modernen grauen Schlafzimmer, aber es ist sicherlich eine passende Beschreibung für dieses entzückende Zimmer. Die grau geraffte Tagesdecke kombiniert sowohl altmodische als auch trendige Schwingungen, während der Gitterdruck auf den Vorhängen, Nachttischen und Wurfkissen einen sehr aktuellen Look aufweist. Fügen Sie in die schrulligen Nachttischlampen und die Note der hellen Farbe im purpurroten Wurf und im Kissen hinzu, und insgesamt haben Sie Grau nach rechts getan.

Lesen Weiter

25 Möglichkeiten, Schlafzimmerwände mit Streifen zu schmücken